LOGOAUFTRAGEN AUF DEN STANDARDMODELLEN DER BASEBALLCAPS MIT DER SIEBDRUCKS- UND STICKEREIMETHODE

Wir bieten Baseballcaps aus den baumwollenen und synthetischen Stoffen der standardmäßigen Farben an.
Verschluss: aus Plastik und Metall.
Stoffdichte: 70 und 100. Abmessung: 54-60.
Die Stickerei wird durch die Anlage der japanischen Firma Tajima erzeugt.
Der Siebdruck mit Sericol Farben mit der Anlage der Firma Nissa.
Das Logoauftragen ist auf Frontal- und Hinterhauptteil des Baseballcaps möglich.
Die Herstellungsfrist der Bestellung für die Partie von 100 Stück — zwei Wochen nach der Bestätigung des Kontrollmusters.

STICKEREI AUF BASEBALLCAPS NACH DEM INDIVIDUELLEN DESIGN

Wir bieten die Stickerei Ihres Logos auf Baseballcaps nach dem individuell entwickelten Design an. Es sind die Varianten des Kombinierens des Stoffes nach der Farbe und der Faktura möglich; die Herstellung des Schirms mit der Kante, mit dem breiten Saum, mit Overlocknaht, des Schirms in der Form «Sandwich». Bei der Herstellung von Löchern wird es mit Faden oder kleinen «Ösen» bearbeitet.

Nach Ihrem Wunsch ist die Stickerei auf dem Schirm, Frontal- und Hinterhauptteilen des Baseballcaps möglich. Das Stickereidesign des Baseballcaps wird in elektronischer Form mit der nachfolgenden Herstellung des Kontrollmusters erst entwickelt. Der Preis der Stickerei und die Entwicklung des Programms der Stickerei werden durch den Rechenweg je nach der Belagsdichte, der Zahl der verwendeten Fadenfarben und der Steppstiche in der Stickerei bestimmt.
Minimale Partie — 500 Stück.

Herstellungsfrist der Bestellung und die Lieferung nach der Musterbestätigung im Laufe von 3 Monaten

Loading